Startseite
Solo
Michael Marx & Nino Deda
Lieder der Poesie
Wir über uns
Musik
Marx Rootschilt Tillermann
Helmut Eisel & JEM
Kontakt
Gästebuch
 


Neben raffinierten 3-stimmigen Chorsätzen sorgt eine vielfältige,originelle Instrumentierung für immer neue Überraschungen.Akustische Gitarren und diverse Percussionsinstrumente werden im Wechsel mit Cello,Bass und armenischem Duduk,einem Doppelrohrblasinstrument,eingesetzt,während der albanische Akkordeonvirtuose Nino Deda mit seinem fantasievollen Spiel begeistert.

Kerstin Jost-Schäfer schrieb in einer Konzertkritik am 5.2.07 in der "Saarbrücker Zeitung" :

"Lieder der Poesie,hinter diesem Titel verbarg sich am Freitagabend in der Bel Etage etwas ganz Wunderbares:Ein akustisches Erlebnis,das die Sinne berührte und unter die Haut ging...

Schillo,Marx und Deda....öffneten durch die filigran auf die Texte abgestimmten Arrangements ganz neue Perspektiven für das Verständnis der Poesie dieser großen Dichter.

.....und man staunte über die Fülle des kreativen Potentials der Komponisten Deda und Marx...."

Die Schriftstellerin ULLA HAHN schrieb:"...vielen Dank für die gelungene CD,sie gefällt mir sehr."

Die schlesischen Weber von Heinrich Heine,vertont von Michael Marx:
http://www.youtube.com/watch?v=J5nmSstYaDo

 
Top